Montag, 27. Mai 2013

"Liebe bedeutet, ein Herz zu finden, das sich bei Wind und Wetter an deiner Seite hält."

Motto der Woche

Bei diesem wundervollen Satz handelt es sich um einen Spruch aus der Feder von Mario Garofalo. Mir ist er ins Auge gesprungen, weil ich Eulen mag und weil ich gern Sprüche lese, die ans Herz gehen. Eulen? Ja, genau. Hier ist der Beweis:

Mein Motto der Woche hat mich nämlich in einem Geschenkeladen angelacht. Eigentlich wollte ich nur eine süße Geburtstagskarte kaufen. Als ich mich so zwischen den Kartenständern hin und her drehte, fiel mir diese Karte ins Auge. Die Farbe ist ja auch nicht wirklich zu übersehen. Von dem Spruch war ich gleich total begeistert, vielleicht auch deshalb, weil ich so ein Herz gefunden habe. Ich hoffe sehr, dass ihr auch so ein Herz an eurer Seite habt und wenn nicht, dass ihr es auf alle Fälle noch finden werdet. Ich wünsche euch eine buntgefiederte Woche!


Kommentare:

  1. Oh! Ein sehr schönes Zitat!! :-)
    Es ist genau wie du sagst, wenn man ein solches Herz, einen solchen Menschen gefunden hat, soll man ihn nicht mehr loslassen.


    Franz von Assisi hat mal einen ähnlichen Satz über Hunde gesagt. Fiel mir gerade ein, als ich das mit dem Wind gelesen habe:

    "Dass mir der Hund das Liebste sei,
    sagst Du, o Mensch sei Sünde.
    Ein Hund bleibt Dir im Sturme treu,
    ein Mensch nicht mal im Winde."


    Ok, die letzte Zeile können wir teilweise widerlegen. Denn leider trifft man nicht sooo viele Menschen, die Einem auch in schlechteren Zeiten ( wenn sprichwörtlich ein Sturm tobt )zur Seite stehen!


    Viele, liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Der Text der Karte stammt aus eigener Feder und ist kein Zitat. Freut uns, dass er euch gefällt!!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für den Hinweis, werde es oben gleich vermerken.

      Löschen
    2. Ist aber von Mario...nicht von Michael ;)

      Löschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!