Dienstag, 22. März 2016

Buchgefieder meets...Leipziger Buchmesse 2016


Eine Messe der Begegnungen sollte diese Buchmesse werden. Wenige Termine sollte sie beinhalten und die Freude am Buch im Vordergrund stehen. Ich habe es geschafft. Sicher bin ich auch ab und zu durch die Hallen gesaust, damit ich eine Lesung nicht verpasse oder noch schnell eine Signierung nachholen kann. Dennoch habe ich einige neue Gesichter in meiner "Auflistung" dabei. Blogbetreiberinnen, die ich schon länger lese oder erst seit kurzem. Über diese Begegnungen habe ich mich sehr gefreut und sie hatten alle eins gemeinsam. Alle waren durchweg positiv. Wir Blogger sind schon ein lustiges Völkchen...Einige der Bilder sind leicht verschwommen oder unscharf. Ich Held, habe am Tag der meisten Treffen, also dem Buchmessesamstag, meine Speicherkarte in der Pension liegen lassen. Also musste das Handy herhalten. Lieber Jack, ich finde ja nicht, dass mein Handy tolle Aufnahmen macht. ;) Aber seht selbst...

Beginnen möchte ich mit der Bloggerin, mit der ich wohl auf jeder Messe die meiste Zeit verbringe. Liebe Sonja, ich habe mich wieder einmal sehr gefreut, dich so oft umarmen zu dürfen, auch wenn es für ein Abschiedsdrückerle wieder nicht gereicht hat. Du warst auch in Leipzig very busy und hattest doch für so viele Menschen ein paar Minuten Zeit.


Und wenn ich schon bei der Häufigkeit bin, dann sollte als nächstes die Autorin zu sehen sein, der ich sehr oft Hallo gesagt habe. Liebe Kerstin, deine offene Art macht es mir immer wieder leicht, auch mal etwas mehr aus mir herauszugehen. Ich danke dir für deine Zeit und die Gespräche. Besonders für das offene Ohr für die liebe Misty, die dich gern kennenlernen wollte. Liebe Misty, ich habe mich wahnsinnig gefreut, dass wir uns in Leipzig das erste Mal sehen konnten. Ich hoffe, dass es nicht das letzte Mal war und noch viele weitere Treffen folgen werden!


Am Stand des Dresdner Buchverlages traf ich auf Ivo Pala und Franziska Fröhlich. Ach ja und bei der Fantasy-Leseinsel und in der Ausbildbar...hab ich einen Ort vergessen? Es war mir eine Freude, euch zwei erneut drücken zu dürfen und die lieben Worte, liebe Franziska, trage ich seitdem in meinem Herzen. Vielen Dank! Ihr zwei seid so furchtbar sympathisch, dass Mary Poppins gleich wieder zu singen anfangen würde und auch grimmige Autoren zum Lächeln bringt. Oder ihre Gehilfin! ;)


Bei einer der Lesungen und auch am Stand des Dresdner Buchverlages traf ich Svenja. Eine Elbin aus der Elbenthal-Saga von Ivo. Das Cosplay von Freijdis war so gut, dass auch der Meister höchstpersönlich sehr zufrieden lächelte. Vielen Dank liebe Freijdis für das gemeinsame Foto, auch wenn ich neben dir wahrlich wie ein unbedeutender Mensch aussehe. ;)


In Leipzig habe ich immer das Gefühl, dass ich mit einer gewissen Bloggergang unterwegs bin. Immer wieder die gleichen Verdächtigen, aber mit immer neuen Ideen. #Butterriegel...wisst ihr Bescheid! Liebe Diana, liebe Franziska, liebe Janine und liebe Daniela vielen Dank für die tollen, wenn auch manchmal kurzen Momente des Bloggerglücks. Bei Diana, Franziska und Janine möchte ich mich für das gemeinsame Frühstück bedanken, bei dem wir zwar lange aufs Essen warten mussten, aber eine Menge Spaß hatten. Bei der lieben Daniela bedanke ich mich für das leckere Mitbringsel! Ein Genuss, die "Marmelade" ;)...


Jetzt wird es aber Zeit für ein neues Gesicht, oder? Liebe Jennifer, ich habe mich sehr gefreut, dass wir uns sogar zufällig treffen konnten und uns danach noch einmal gesehen haben. Es war toll, dich kennenzulernen und mit dir zu lachen. Was soll auch schiefgehen, bei der Haarfarbe. ;) Ich hoffe sehr, dass wir uns auf einer der nächsten Buchmessen wiedersehen.


Meine liebe Sandra, du Hans Dampf oder so, du, die im Glauben ist, sie würde immer schlecht auffallen. Ich habe mich sooooo gefreut, dass ich dich sooooo oft knuddeln durfte. Du bist ein warmherziger und lebenslustiger Mensch! Stell dein Licht bloß nicht unter den Scheffel, oder so! Etwas traurig war ich, dass wir uns nicht auch noch am letzten Tag umarmen konnten, aber ich behalte einfach die vielen anderen Umarmungen bei mir!


Und dann kam plötzlich eine Umarmung von unerwarteter Seite. Liebe Karla, danke fürs Erkennen ;) und für die vielen Minuten, Einblicke und Freude zu deiner Berufung. In mir halt einiges nach. Auch wenn ich momentan noch nicht weiß, wie ich aus meiner Blogger-Comfortzone ausbrechen soll, so will ich es dennoch versuchen. Danke für die Zeit, die du nicht nur für mich hattest. Ich freue mich immer wieder, mit dir eine Umarmung zu teilen!


Ihr fragt euch sicher, ob ich nur eine Autorin getroffen habe. Nein ganz sicher nicht, ich habe sogar mehrere getroffen. Nur leider habe ich witzigerweise nicht immer an die Kamera in meiner Tasche gedacht, die vom Gewicht her ja weniger unbemerkt bleiben konnte. 

Lieber Michael Koch, ich finde deinen Einsatz für Menschenrechte und vor allem für Leonard Peltier bewundernswert. In mir keimte die Idee, sein Schicksal zu meiner Blogsache zu machen. Noch weiß ich nicht genau wie, nur das die Zeit drängt, dass ist mir bewusst. Vielen Dank für die Signierung, vor allem auch an Michael Schiffmann, den zweiten Autor des Buches, welches ich in der Hand halte.


Einen österreichischen Blog habe ich oben bereits bei der lieben Misty verlinkt. Bleiben noch zwei weitere. Wahnsinn, drei österreichische Buchbloggerinnen auf der Leipziger Buchmesse und ich habe sie sogar getroffen. Also wenn das kein Einsatz für die Liebe zu den Büchern ist, weiß ich auch nicht. Liebe Lyiane, es hat mich sehr gefreut, dich kennenzulernen. Auch wenn ich deinen Blog noch nicht sehr lange kenne, war es mir eine Freude, dich zu treffen. Liebe Nana, auch wenn du eigentlich Sandra heißt ;), es war soooo toll, dass unser Treffen geklappt hat. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich euch beide auf einer der nächsten Buchmessen erneut umarmen dürfte!


Das man sich auch wunderbar außerhalb des Messegeländes fröhlich unterhalten kann, davon konnten wir uns mit Sharon und Jack in Leipzig überzeugen. Das Brauhaus war voll, aber die Atmosphäre einfach grandios. Vielen lieben Dank ihr zwei für den tollen Abschluss des dritten Messetages! Vielleicht lässt sich dies bei einer der nächsten Buchmessen wiederholen? Wir wären sofort dabei! Dann aber wieder mit einer so absurden Essensreihenfolge, ja Jack?

 
Das letzte Meets-Bild war sogleich auch das letzte Bild, welches wir auf der Buchmesse gemacht haben. Ein Gruppen-Selfie mit dem Lovelybooks-Team, meinem Teeniegefieder und Agnes und Sophie. Vielen Dank für diesen letzten, aber auch sehr amüsanten Einsatz auf der Leipziger Buchmesse! Diese Erinnerung ist eine meiner Messehighlights!


Liebe Mona, unsere Bilder sehen gruselig aus! Ich hoffe sehr, du bist mir nicht böse, wenn ich keines davon hier einstelle. Ob es daran lag, dass bereits der dritte Messetag war? Ich habe mich trotzdem sehr gefreut, dass ich dich getroffen habe, sogar mehrmals. 

Zum Schluss muss ich erneut feststellen, dass es Begegnungen ohne Bildbeweis gab und zwar eine Menge. Bei einigen habe ich einfach nicht ans Fotografieren gedacht und bei anderen hatte ich das Gefühl, dass sie sich eher darum drücken wollten. Stimmts Arndt? Liebe Yvonne, auch ohne Sekt habe ich dich mehrmals getroffen und geknuddelt, danke dir dafür und nächstes Mal mit Foto! Vielen lieben Dank für die vielen herzlichen Umarmungen an Layla, Anja S., Bianca, Anka, Mandy, Anja B., Cornelia, Katharina und Martina! Danke für das erste Kennenlernen an Uwe! 

Sollte ich mal wieder jemanden vergessen haben, dann ganz laut in die Kommentare schreiben und bitte nicht böse sein! Wir machen dann für nächstes Jahr einen Termin zu einer Fotosession aus. ;) Dann aber mit Speicherkarte und Herrn Eos!

Und jetzt lebe ich nach der Devise: Nach der Messe ist vor der Messe!

Kommentare:

  1. Kaaaarin <3 Die Bilder sind sooo schön und unser Gruppenfoto ist ja eh der Hammer. Ich muss immer noch lachen, wenn ich an #butterriegel denke. Es war herrlich mit dir und ich vermisse die Messe, dich und all die anderen Herzmenschen! Die liebe Göre Sandra habe ich Sonntag kurzerhand noch geknuddelt, habe das also für dich gemacht :D

    Hoffentlich sehen wir uns bald mal wieder...

    Fühl dich umarmt <3

    Deine Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Diana,

      ich vermisse dich auch sehr. Die Butterriegel-Gang ist schon ein herzlicher Haufen. Vielen Dank, dass du Sandra extra viel geknuddelt hast. ♥

      Löschen
  2. Hey Karin

    diese Begegnung war auch eines meiner Messehighlights und es hat mich wahnsinnig gefreut das wir uns so zufällig beim allerbesten LB Team getroffen haben ;)

    Ganz liebe Grüße
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sophie,

      ich fand es auch toll! Wir wären uns sonst wohl nicht wirklich über den Weg gelaufen. Jetzt weiß ich aber, wer die Mädels hinter der Schlauen Eule sind. Das macht es für die nächste Messe einfacher. :)

      Ganz liebe Grüße
      Karin

      Löschen
  3. Hallo Karin,
    ja es war mal super toll, Dich persönlich kennen zu lernen, nachdem es ja in Frankfurt nicht geklappt hat. "unser Foto" habe ich ungeschickter Weise irgendwie gelöscht. Keine Ahnung wie mir das passieren konnte. Schade, aber wir werden das gemeinsame Foto nachholen!
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja,

      ist ja nicht schlimm so ohne Foto, wir wissen, dass es in Leipzig mit einem Treffen geklappt hat. Es war schön dich getroffen zu haben!

      Ganz liebe Grüße
      Karin

      Löschen
  4. Es war wieder sehr schön. Hach. Umarmung.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Karin,
    ich finde es immer toll, wenn du so begeistert von deinen Begegnungen bei der Messe berichtest. Dann wäre ich auch gerne dort gewesen und hätte mit den Leuten und natürlich mit dir geplaudert ;).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Sandra, ich würde auch sehr gern mal wieder mit dir plaudern! Unser Treffen ist schon wieder so lange her...♥
      Ganz liebe Grüße
      Karin

      Löschen

Ich freu mich über euer Gezwitscher!