Sonntag, 16. Oktober 2016

#BlogThrowback - Es war einmal im Oktober!


Heute möchte ich erneut einen Blick im Nestchen zurückwerfen und schauen, was sich im Oktober vor einem oder mehreren Jahren ereignet hat. Ich möchte damit vor allem auch auf alte Blogbeiträge aufmerksam machen, die mir am Herzen liegen oder die vielleicht sogar auch einen gewissen Peinlichkeitsfaktor haben. Also schauen wir mal...
 

Montag, 10. Oktober 2016

Die Akte Harlekin - Thomas Vaucher


Er hat eine Frage gestellt. Das Pendel hat geantwortet. Eindeutig. Nicht neutral. Ganz entschieden hat es ihm den Weg gewiesen. Und doch ist passiert, was nicht passieren durfte...

Privatdetektiv Richard Winter haust seit mehr als sechs Jahren in seiner Wohnung, die auch gleichzeitig sein Büro ist. Er ist ungepflegt und trinkt am liebsten Hochprozentiges. Früher war er ein angesehener Kommisar kurz vor der Beförderung, doch dann traf er die falsche Entscheidung. Im Alleingang. Nichts ist ihm geblieben, nach dem er bei der Polizei rausgeflogen ist. Nichts, außer seiner geliebten Hündin Sydney und seinem Fernschachspiel mit einem Russen. Das Spiel ist festgefahren und Richard ist sich sicher, dass er nicht nur in diesem Schachspiel matt geht. Doch dann steht eine junge Polizistin vor seiner Tür. Die Polizei braucht seine Hilfe bei der Ergreifung eines Serienmörders. Bevor sich Richard versieht, wird er in diesem Fall vom Jäger zum Gejagten...

Sonntag, 2. Oktober 2016

Spectaculum...


...in der Nähe des Nestchens. Natürlich mussten wir da kurzzeitig das kuschelige Gefilde verlassen und uns zu selbigem begeben. Dort trafen wir auf Wikinger, auf allerhand Handwerkskunst, auf einen Flohzirkus, auf Papierschöpfer, auf Bogenschützen und holde Mägde. Aber wir trafen auch auf einen Feuerspucker. Einen der mit seiner Showeinlage nicht nur große Besucher zum Staunen brachte. Besonders die kleinen Zuschauer waren fasziniert und durften diesen Wagemut sogar unterstützen. Wahrscheinlich mit einer gehörigen Portion Respekt. Aber wann darf man denn schon mal die Fackel des Feuerspuckers halten, während er Feuer spuckt. Für die Jungs, aber auch die Mädchen ein tolles Erlebnis.

Samstag, 1. Oktober 2016

Flugspuren im September


Nachdem es für die Monate Juli und August leider keine Flugspuren, auf Grund meiner USA-Reise gab, soll sich das für den Monat September wieder ändern. Hier habe ich erneut fleißig auf anderen Blogs gelesen, gestöbert und kommentiert. Die Posts, die ich dabei entdeckt habe, möchte ich euch gern zeigen. Vielleicht kennt ihr den einen oder anderen Beitrag. Vielleicht werdet ihr aber auch überrascht und entdeckt somit einen neuen Blog für euch. Viel Spaß!